Navigation

Organisation

An der Durchführung des NFP 67 sind verschiedene Akteure beteiligt.

​Die Leitungsgruppe ist verantwortlich für die Umsetzung – von der Projektauswahl über die wissenschaftliche Qualitätssicherung bis hin zur Herausgabe der Programmsynthese.

Die operationelle Leitung liegt bei der Programm-Managerin und dem Präsidenten der Leitungsgruppe. Der Beauftragte Wissenstransfer sorgt für die Bekanntmachung der Forschungsergebnisse bei den Anspruchsgruppen.

Die oberste Verantwortung für das NFP trägt der Nationale Forschungsrat des SNF. Die Delegierte des Forschungsrats stellt die Verbindung zwischen Forschungsrat und Leitungsgruppe sicher.

Mitglieder der Leitungsgruppe:

  • Markus Zimmermann, Prof. Dr., Departement für Moraltheologie und Ethik der Universität Fribourg (Präsident)
  • Luc Deliens, Prof. Dr., End-of-life Care Research Group, Vrije Universiteit Brussel, Belgien
  • Michael Ewers, Prof. Dr., Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Charité Universitätsmedizin, Berlin, Deutschland
  • Stefan Felder, Prof. Dr., Wirtschaftswissenschaftliches Zentrum, Universität Basel
  • Sophie Pautex, PD Dr., Equipe Mobile Antalgie et Soins Palliatifs, Département de réhabilitation et gériatrie, Hôpitaux Universitaires de Genève
  • Arnaud Perrier, Prof. Dr., Service de médecine interne générale, Département de médecine interne, Hôpitaux Universitaires de Genève
  • Ursula Streckeisen, Prof. Dr., Pädagogische Hochschule Bern, und PD Dr., Institut für Soziologie der Universität Bern
  • Brigitte Tag, Prof. Dr., Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medizinrecht, Universität Zürich

Delegierter des Nationalen Forschungsrats:

  • Jürg Steiger, Prof. Dr., Klinik Transplantationsimmunologie und Nephrologie, Universitätsspital Basel

Bundesvertreter:

  • Herbert Brunold, Fachstelle Evaluation und Forschung, Bundesamt für Gesundheit, Bern

Programm-Managerin:

  • Stephanie Marie Schönholzer, Dr., SNF

Beauftragter Wissenstransfer:

  • Mathis Brauchbar, advocacy AG, Zürich

Weitere Informationen zu diesem Inhalt